Artikel mit dem Tag "ionisches Meer"



05. November 2019
Wenn 60 Knoten angesagt sind seit ein paar Tagen liegen wir in Italien, genauer in Roccella. Eine schöne Marina in Kalabrien oder für die Geographie Legasteniker, ganz unten beim Fussballen des Italienischen Stiefels, also derjenige auf der Karte natürlich. Mit dem letzten Schönwetterfenster haben wir es nach Italien geschafft. Die Tiefdruckgebiete, welche über uns hinwegziehen sind angsteinflössend. 60 Knoten Wind waren angesagt, zum Glück wurden es dann nur 58 Knoten. Der Wasserstand...
31. Oktober 2019
Kefalonia Mitte Oktober wurde es Zeit, Leinen los in Messolongi. Die Mücken, welche aufgrund des stehenden Wassers zu tausenden beim Eindunkeln die Jagt auf Zweibeiner machten, zwangen uns die Dämmerung im Boot zu verbringen. Den Golf von Patras durchquerten wir mit Kurs 270 Grad, Kefalonie voraus. Dank achterlichem Wind ein angenehmes Ziel. Knapp 40 Seemeilen würden es werden. Nach gut 6 Stunden erreichten wir den Hafen von Sami in Kefalonia. Kefalonia? Habe ich noch nie gehört. Eine...