Artikel mit dem Tag "reiseblog"



28. Januar 2020
Letzte Woche wurde die jährliche Erdbebenübung in Mexiko Stadt durchgeführt. Pünktlich um 11.00 ertönte der Erdbebenalarm. Die Sensoren, welche den Alarm auslösen geben uns 60 Sekunden um das Haus zu verlassen und uns am Sammelpunkt einzufinden. 60 Sekunden! Solange sollten die Häuser bei einem sehr starken Beben stehenbleiben. Hofft man. Die Kids fanden es toll und so haben wir's dann auch gleich mehrmals geübt. Vor drei Tagen dann das Beben mit Tsunamiwarnung in der Karibik. Ein guter...
17. Januar 2020
Der letzte Beitrag ist schon eine Weile her. Mittlerweile sind wir in Mexiko, das Jahr schreibt sich zwei Mal Zwanzig und wir sitzen in Acapulco und bauen Klimaanlagen ein. Aber der Reihe nach. Mitte November sind wir in Italien angekommen. Unser Plan bis ende Dezember auf den Kanaren zu sein, war etwas sehr sportlich. Insbesondere die heftigen Winterstürme im Mittelmeer haben uns da einen Strich oder besser Strick gedreht. Planänderung. Anfang Dezember sind wir nach Mexiko geflogen. Den...
04. November 2019
Sommersegeln in den Kykladen, 60 Tage Wind im Haar! (erschienen im Marina Magazin) Ende Juni war es soweit. Das Boot, eine alte Beneteau Oceanis 500 von 1991, hatten wir einige Wochen zuvor in Marmaris gekauft. Unser lang gehegter Traum, gemeinsam mit der Familie eine Weile auszusteigen, bzw. einzusteigen und die Welt im Segelboot zu erkunden wurde Wirklichkeit. Den Meltemi kannten wir bis dahin nur vom Hörensagen. Ein Wind welcher im Sommer unaufhörlich von Nordwesten nach Südosten weht,...